Suchen | Feedback | Inhalt | English
 
 
Organ der
 

GD — Gesellschaft für Dermopharmazie e.V.

   
 

Home
Ausgabe:
1/2015
1/2014
1/2013
1/2012
2/2011
1/2011
1/2010
1/2009
1/2008
2/2007
1/2007
2/2006
1/2006
2/2005
1/2005
2/2004
1/2004
2/2003
1/2003
2/2002
1/2002
4/2001
3/2001
2/2001
1/2001
1/2000
 
 
 
Weitere Links:
 
 
Gesellschaft für
Dermopharmazie
 
 
 
 
 

 
  Ausgabe 2 (2006)

Mitteilungen der GD
Novum für einen Dermatologen

Professor Dr. Hans Christian Korting ins Präsidium der AWMF gewählt


Der stellvertretende GD-Vorsitzende Professor Dr. Hans Christian Korting, Akademischer Direktor an der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie der Ludwig-Maximilians-Universität München, wurde am 13. Mai 2006 zum Mitglied des Präsidiums der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) gewählt. Er ist der erste Dermatologe, der mit einer derartigen Aufgabe betraut wurde.

In der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) sind derzeit 151 wissenschaftliche Fachgesellschaften aus allen Bereichen der Medizin zusammengeschlossen.

Die AWMF berät über grundsätzliche und fachübergreifende Angelegenheiten und Aufgaben, erarbeitet Empfehlungen und Resolutionen und vertritt diese gegenüber den damit befassten Institutionen, insbesondere auch im politischen Raum. Sie will damit die Interessen der medizinischen Wissenschaft verstärkt nach außen zur Geltung bringen.

Seit 1995 koordiniert die AWMF auf Anregung des Sachverständigenrats für die Konzertierte Aktion im Gesundheitswesen die Entwicklung von Leitlinien für Diagnostik und Therapie, die von Mitgliedsgesellschaften herausgegeben wurden. Darunter befinden sich zur Zeit 54 Leitlinien zu dermatologischen Themen, die ebenso wie alle sonstigen AWMF-Leitlinien unter der Internet-Adresse www.awmf-online.de zum Download zur Verfügung stehen.


nach oben

September 2006 Copyright © 2000 - 2016 ID-Institute for Dermopharmacy GmbH. Kontakt: webmaster@gd-online.de