Suchen | Feedback | Inhalt | English
 
 
Organ der
 

GD — Gesellschaft für Dermopharmazie e.V.

   
 

Home
Ausgabe:
1/2015
1/2014
1/2013
1/2012
2/2011
1/2011
1/2010
1/2009
1/2008
2/2007
1/2007
2/2006
1/2006
2/2005
1/2005
2/2004
1/2004
2/2003
1/2003
2/2002
1/2002
4/2001
3/2001
2/2001
1/2001
1/2000
 
 
 
Weitere Links:
 
 
Gesellschaft für
Dermopharmazie
 
 
 
 
 

 
 

Sonderheft

 


Ausgabe 2 (2005)


Firmenportraits
Rausch AG Kreuzlingen
Kräuterkompetenz seit 115 Jahren


Schon 1890 begeisterte ein Kräuter-Haarwasser der Firma Rausch die königliche Hoheit Fürstin von Hohenzollern durch seine unverwechselbare Natürlichkeit. Menschen, die Wert legen auf eine gesunde Kopfhaut und schönes Haar, schätzen die hohe Qualität der Kräuterkosmetika der Schweizer Firma heute mehr denn je. Ihren Hauptsitz hat die Rausch AG in Kreuzlingen am Bodensee. In Deutschland, wo Rausch-Produkte nur in Apotheken erhältlich sind, hat die Firma eine Niederlassung in Ludwigsburg. Seit 1999 ist sie förderndes Mitglied der Gesellschaft für Dermopharmazie.
Höchstmöglicher Anteil an natürlichen Rohstoffen – diesen Grundsatz hat sich Rausch bis heute bewahrt, ganz nach dem Leitsatz „Zurück zur Natur“ von Jean-Jacques Rousseau. So bilden natürliche Rohstoffe wie Kokosöl, Maisstärke oder Panamarinde die Basis für die milde Reinigungskraft der Rausch-Shampoos. Neben einem breiten Sortiment an Haarpflegeprodukten bietet die Firma unter dem Namen Herbaderm® auch eine Körperpflegelinie für anspruchsvolle Haut an

Für Menschen, die Wert legen auf eine gesunde Kopfhaut und schönes Haar, bietet Rausch ein ganzheitliches Sortiment an Haarpflegepräparaten auf der Basis naturreiner und gut verträglicher Kräuterextrakte an, die vor allem die Kopfhaut pflegen und so Haarprobleme mild und nachhaltig lösen.

Erfolgreich in
schwierigen Märkten


Rausch behauptet sich als Schweizer Firma seit mehr als einem Jahrhundert in hart umkämpften, ja übersättigten Märkten. Das ist keine Selbstverständlichkeit. Die natürlich wirkenden Kräuter-Pflegepräparate der Firma erfreuen sich vor allem bei anspruchsvollen, gesundheits- und umweltbewussten Verbraucherinnen und Verbrauchern wachsender Beliebtheit.

Hoch erfreut über den kontinuierlichen Erfolg im In- und Ausland ist auch Unternehmensleiter Marco Baumann: „Wir wählen unsere Rohstoffe und Kräuter mit größter Sorgfalt aus der Schweiz und in Anbaugebieten der ganzen Welt aus und gewinnen die wertvollen Wirkstoffe mit hauseigenen, schonendsten Verfahren selbst. Die richtigen Kräuter in der richtigen Kombination und in der richtigen Dosierung – dieses Know-how ist eine der Kernkompetenzen unserer Unternehmensphilosophie.“

Duftwolken ziehen durch das Haus, wenn bei der Firma Rausch die Kräuter angeliefert und zu Extrakten weiter verarbeitet werden.

Natürlichkeit macht
den Unterschied

Für jeden Haartyp und jedes Haarproblem bietet Rausch Produkte mit naturreinen, gut verträglichen Kräuterextrakten an. Die 1955 eingeführte Rausch Kräuter-Haarpackung – heute bekannt als „Zinnkraut Intensive Care“ – enthält zum Beispiel 20 Prozent Zinnkrautextrakt. Zinnkraut ist reich an naturreiner Kieselsäure, die sowohl die Cuticula – die äußere Schicht des Haares – als auch die Kopfhaut regeneriert und dem Haar strahlenden Glanz verleiht.

Die verwendeten Kräuterextrakte werden nach selbst entwickelten Verfahren sorgfältig aus Blüten, Blättern, Rinden, Wurzeln oder ganzen Pflanzen gewonnen. Wie edler Wein reifen diese Extrakte in der eigenen Kellerei viele Monate lang. Durch viel Liebe in der Herstellung sowie durch wissenschaftlich fundierte Methoden und kompromisslose Qualitätskontrollen garantiert Rausch für seine Kräuterextrakte ebenso wie für alle anderen eingesetzten Rohstoffe und jede Charge der Endpräparate höchste, gleich bleibende Qualität.

Langjähriges Engagement
in der GD

Bereits seit 1999 engagiert sich die Firma Rausch als förderndes Mitglied in der Gesellschaft für Dermopharmazie. Besonders erfreut ist das Unternehmen über die dort praktizierte Zusammenarbeit von Hautärzten und Apothekern.

Zur Festveranstaltung anlässlich des zehnjährigen Bestehens der GD am 2. Juli 2005 in Mönchengladbach überbrachte Firmenleiter Marco Baumann der Gesellschaft persönlich seine Glückwünsche und stiftete für die Tombola, die im Rahmen der Veranstaltung stattfand, fünf Gutscheine für ein Schlemmerwochende mit Firmenbesichtigung und einer Übernachtung am Bodensee für jeweils zwei Personen.

Für eine Tombola, die im Rahmen der Festveranstaltung zum zehnjährigen Bestehen der Gesellschaft für Dermopharmazie am 2. Juli 2005 in Mönchengladbach stattfand, stiftete die Firma Rausch fünf Gutscheine für eine Schlemmerwochende mit Firmenbesichtigung und Übernachtung für jeweils zwei Personen, die Firmenleiter Marco Baumann (2. von rechts) den Gewinnern persönlich überreichte.

Weitere Informationen:

www.rausch.ch

Geschichte der Rausch AG

1890 Der deutsche Frisörmeister Josef Wilhelm Rausch gründet die Firma. Er stellt Haarwasser auf der Basis von Kräuterextrakten her.

1900 Josef Wilhelm Rausch entwickelt die erste flüssige Haarwaschseife „Champooing“.

1949 Josef Baumann-Widmer erwirbt die Firma Rausch. Sie beschäftigt drei Mitarbeiter.

1951 Das erste alkalifreie Shampoo kommt auf den Markt: Rausch Kräuter-Shampooing „Exalkali“.

1971 Rausch exportiert nach Österreich und beliefert Apotheken, Drogerien und Parfümerien.

1975 Alexander und Marco Baumann übernehmen die Firma. Es werden 15 Mitarbeiter beschäftigt.

1980 Rausch nimmt die Belieferung von Apotheken in Deutschland auf.

1983 Herbaderm, die Körperpflegelinie für anspruchsvolle Haut, wird eingeführt.

1995 Die Firma Rausch wird nach ISO 9001 zertifiziert. Sie beschäftigt bereits 100 Mitarbeiter.

1996 Rausch nimmt die Exporttätigkeit nach Taiwan, Hongkong und Korea auf.

1998 Sämtliche Produkte der Kräuter-Haarpflegeserie werden einer durchgreifenden optischen Neugestaltung unterzogen.

1999 Rausch lanciert als Innovation im Haarpflegemarkt den Rausch Green Tea UV-Hair-Protector. Im selben Jahr nimmt die Firma die Exporttätigkeit in die Vereinigten Arabischen Emirate auf.

2000 Einführung des neuen Rausch Herbal-Protection System bei den Styling-Präparaten. Das Unternehmen feiert das 110. Jahr seines Bestehens.



nach oben


Oktober 2005 Copyright © 2000 - 2016 ID-Institute for Dermopharmacy GmbH. Kontakt: webmaster@gd-online.de